Kältetrockner

Die atmosphärische Luft enthält Feuchtigkeit, die in Druckluftanlagen nach Verdichtung eine Kondensation von Öl- und Wasserdampf zu Tröpfchen bewirkt. Das Ölkondensat hat eine starke korrosive Wirkung und ist in den meisten Fällen säurehaltig.

Ohne eine Luftaufbereitungsanlage, wie einem Drucklufttrockner, würde ein beträchtlicher Teil des korrosiven Kondensats in das Druckluftsystem gelangen. Korrosion in den Rohrleitungen, Schäden an Druckluftwerkzeugen und Ausrüstungen wären die Folgen.

Kältetrockner entfeuchten die Druckluft zuverlässig und energieeffizient. Trockene Druckluft verringert die Gefahr von Korrosionsschäden am Druckluftsystem.   

Bei Fragen zu Ihrer bisherigen Station oder bei einer Neuplanung beraten wir Sie gerne. 

Kompakt-Kältetrockner KRYOSEC 0,35-4,5 m³/min.
Energiespar-Kältetrockner SECOTEC 0,6-8,25 m³/min.
Energiespar-Kältetrockner SECOTEC TE und TF 10,5-34,0 m³/min.
Energiespar-Kältetrockner TH-TI 37,5-90,0 m³/min.
Hochdruck-Kältetrockner THP 0,8-106,1 m³/min.

< zur Übersicht

     



 

 

 

Schraubenkompressoren
Schraubenkompressoren